Bestattungsgebiet Ostsee

Als zugelassene Seebestattungs-Reederei bieten wir Ihnen traditionelle und pietätvolle Seebestattungen auch an der Ostseeküste an. Die Fahrt zum Bestattungsgebiet in der Ostsee und die Beisetzung in seemännischer Tradition, wird - wie auch in bei allen anderen weltweiten Bestattungsgebieten - durch einen erfahrenen Kapitän durchgeführt. Gerne gestalten wir die Bestattung ganz nach Ihren individuellen Wünschen.


JETZT ANFRAGEN

Sie wünschen eine Bestattung von einem anderen Abfahrtshafen an der Ostsee?

Gerne beraten wir Sie zu weiteren möglichen Häfen und erfüllen damit Ihre individuellen Wünsche.


Deutschland

Travemünde ist Deutschlands größter Ostseehafen und unser bevorzugter Ausgangspunkt für Seebestattungen an der deutschen Ostseeküste. Dort stehen uns dem Anlass entsprechende Schiffe zur Verfügung. Für größere Trauergesellschaften bis zu 40 Personen steht uns im Nachbarhafen Niendorf ein weiteres Schiff zur Verfügung.

Ein breiter, weißer Sandstrand und die über 200-jährige Geschichte als Seebad prägen das maritime Bild des Ortes an der Mündung der Trave. Vom Ostpreußenkai aus starten wir die circa 1,5-stündige Fahrt zur Seebestattung in der Lübecker Bucht. Gerne gestalten wir die Seebestattung nach Ihren Wünschen und bieten Bewirtung an Bord für Sie an.

Der Hafen von Travemünde ist sehr gut mit dem Auto, dem Bus bzw. der Bahn zu erreichen. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Empfehlung von Unterkünften und Restaurants behilflich.

Weitere mögliche Ausgangshäfen an der Ostsee, von denen wir Seebestattungen anbieten, sind Flensburg (Gelting Mole), Kiel Strande, Heiligenhafen, Niendorf (Timmendorfer Strand), Rostock (Warnemünde), Rügen (Sassnitz) und Usedom (Peenemünde).


  • Seebestattung Ostsee

    Seebestattung

    Travemünde, Deutschland

  • Seebestattung Travemünde

Polen

Die Nachfrage nach Seebestattungen an der polnischen Ostseeküste steigt stetig. Insbesondere für Heimatvertriebene und Menschen mit familiären Bindungen zu Polen bevorzugen eine Seebestattung ab Danzig.

Der Hafen von Danzig liegt zentral an der südlichen Ostseeküste und ist der größte Hafen von Polen. Dort steht uns ein Traditionssegler für Seebestattugnen zur Verfügung. Die rund zweistündige Bestattungsfahrt wird sehr traditionell und maritim durchgeführt. Hierbei ist die Ausfahrt in Abhängigkeit vom Wetter mit gesetzten Segeln, sowie musikalischer Begleitung durch einen Trompeter möglich.

Die Verkehrsanbindung nach Danzig ist sowohl national als auch international sehr gut ausgebaut. Ebenso ist Danzig mit seinem Flughafen auch für internationale Gäste leicht zu erreichen.


  • Seebestattung Osteuropa

    Seebestattung

    Danzig, Polen

  • Seebestattung Polen
  • Seebestattung Danzig
  • Seebestattung Danzig
  • Seebestattung Danzig
  • Seebestattung Danzig